Leitbild

           „Dein Kind sei so frei es immer kann.
Lass es gehen und hören, finden und fallen, aufstehen und irren.“
Johann Heinrich Pestalozzi (Schweizer Pädagoge und Sozialreformer, 1746-1827)

004 (2)           013

1. Wir leben und lernen in einer freundlichen und respektvollen Schulatmosphäre.

  • Hausordnung, Klassenregeln
  • Präventionsrat
  • Vertrauenslehrer

2. Wir erkennen unterschiedliche Fähigkeiten der Kinder und entwickeln im Fördern und Fordern unterschiedliche Stärken.

  • ILeA, diagnostische Bilderlisten, VERA3, Orientierungsarbeiten in den Klassenstufen 2 und  4
  • individuelle Lernpläne, LRS-Förderung, sonderpädagogische Förderung
  • Teilungsunterricht, Neigungsunterricht, Differenzierung

3. Wir sind eine gesunde und bewegungsfreudige Schule.

  • großer ungepflasterter Pausenhof, Sportplatz
  • Pausensport im Mittagsband
  • Sportfest
  • Nachmittagsangebote
  • bewegter Unterricht
  • mit Beginn des Schuljahres 2014/15 Teilnahme am bundesweiten Projekt: „Was mir gut tut“

 009 (2)

4. Wir arbeiten als Team, unterstützen uns gegenseitig und kooperieren.

  • regelmäßige Teamsitzungen der Klassenlehrer der Jahrgangsstufen 1/2/3 sowie 4/5/6
  • weitere Teamsitzungen von Lehrern und pädagogischen Fachkräften
  • Elternkonferenz/Schulkonferenz
  • ehrenamtliche Helfer (Leseförderung, Kunstprojekte)
  • Kooperationspartner (Kunstschule, Musikschule Fröhlich, Musikschule Bertheau & Morgenstern, Freiwillige Feuerwehr Michendorf, Noberthaus Michendorf, Kegelverein Michendorf, Religionsgemeinschaften und viele Einzelpersonen)
  • Fortbildungen

5. Wir gestalten aktiv das Schulleben sowie das Leben in unserer Gemeinde mit.

  • Theaterbesuche
  • Exkursionen und Erkundungen
  • Kunstprojekte (Zusammenarbeit mit der Kulturscheune Kähnsdorf, Teilnahme am Höfefest in Langerwisch, Zusammenarbeit mit der Kunstschule Babelsberg)
  • Weihnachtsmarkt auf dem Schulgelände
  • Nikolauslauf
  • Tag der offenen Tür
In Neigung Kunst / Keramik entstehende Fische für die Ausstellung in der Kulturscheune Kähnsdorf zum Thema "Der Fischer vom Seddiner See"

Im neigungsdifferenzierten Unterricht Kunst / Keramik entstehende Fische für die Ausstellung in der Kulturscheune Kähnsdorf 2014 zum Thema „Der Fischer vom Seddiner See“

6. Wir arbeiten regelmäßig an unserem Schulprogramm.

Wir evaluieren unsere Ziele und passen unsere pädagogischen Maßnahmen den daraus gewonnenen Erkenntnissen an.

Top